3.3 Anforderungen an den Anwender2019-05-02T17:17:20+02:00

3.3 Anforderungen an den Anwender

Anforderungen an den Anwender:

Das Kleben unterliegt, ebenso wie andere Fügeverfahren auch, eigenen speziellen Gesetzmäßigkeiten, die bei der Erstellung einer dauerhaften Klebung berücksichtigt werden müssen.

Dazu gehören

  • Die Auseinandersetzung mit den neuen Werkstoffen
  • Neue Prozesse
  • Klebgerechte Gestaltung

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.