0.3 Grenzen der Klebtechnik2019-05-22T13:01:28+02:00

0.3 Grenzen der Klebtechnik

Technologische Einschränkungen

  • Eingeschränkte thermische Belastbarkeit

Jacob Peter Gowy creator QS:P170,Q6119098 Jacob Peter Gowy, Gowy-icaro-prado, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons

  • Eingeschränkte Langzeitbeständigkeit durch Alterungsvorgänge
  • I. d. R. keine Lösbarkeit auf Wunsch
  • Aussagen zur Verbundfestigkeit und zur Adhäsion nur durch zerstörende Prüfungen erhältlich

Prozesseinschränkungen

  • Viele Klebstoffe und Hilfsmittel (Reiniger, Primer, usw.) sind Gefahrstoffe → besondere Maßnahmen erforderlich
  • Verbindungen sind nach dem Fügen i. d. R. nicht sofort belastbar → Fixierung erforderlich
  • Hohe Prozessanforderungen (viele qualitätsentscheidende Eigenschaften sind nur zerstörend prüfbar)

Kleben = Spezieller Prozess (DIN EN ISO 9000 ff.)