8.2.2 Vorbereiten der Fügeteile2019-05-02T17:39:28+01:00

8.2.2 Vorbereiten der Fügeteile

2 b. Vorbereiten der Fügeteile: Fügeteile

Vorbereitung

  • Sichtprüfung
  • Akklimatisieren
  • Passgenauigkeit überprüfen
Oberflächenbehandlung
  • Reinigen
  • Schleifen/Strahlen/Beizen/Beflammen usw.
  • Akklimatisieren
  • Konservieren
  • Primerauftrag

2 b. Vorbereiten der Fügeteile: Primer

  • Verarbeitung; siehe technisches Datenblatt

meistens wie folgt:

  • Rechtzeitige Akklimatisierung im geschlossenen Gebinde
  • Identität, Haltbarkeit überprüfen
  • Sichtprüfung
  • Datum der Erstöffnung notieren
  • Chargennummer notieren
  • Behälter nur so lange wie nötig offen stehen lassen
  • Beim Umfüllen auf Verwendung geeigneter Behälter und Kennzeichnung achten

2 b. Vorbereiten der Fügeteile: Primerverarbeitung

  • Siehe technisches Datenblatt

meistens wie folgt:

  • Vor der Verwendung Primer aufschütteln
  • Primer nur auf saubere, trockene Oberflächen auftragen
  • Geeignete Hilfsmittel zum Auftrag verwenden (Schwamm, Filzapplikator, Pinsel)
  • Geschlossener, dünner (so dünn wie möglich!) Auftrag
  • Ablüftzeit beachten (Temperaturabhängigkeit!)
  • Offene Zeit beachten
  • Reste sachgerecht entsorgen