8.2.2 Vorbereiten der Fügeteile2019-05-02T17:39:28+00:00

8.2.2 Vorbereiten der Fügeteile

2 b. Vorbereiten der Fügeteile: Fügeteile

Vorbereitung

  • Sichtprüfung
  • Akklimatisieren
  • Passgenauigkeit überprüfen
Oberflächenbehandlung
  • Reinigen
  • Schleifen/Strahlen/Beizen/Beflammen usw.
  • Akklimatisieren
  • Konservieren
  • Primerauftrag

2 b. Vorbereiten der Fügeteile: Primer

  • Verarbeitung; siehe technisches Datenblatt

meistens wie folgt:

  • Rechtzeitige Akklimatisierung im geschlossenen Gebinde
  • Identität, Haltbarkeit überprüfen
  • Sichtprüfung
  • Datum der Erstöffnung notieren
  • Chargennummer notieren
  • Behälter nur so lange wie nötig offen stehen lassen
  • Beim Umfüllen auf Verwendung geeigneter Behälter und Kennzeichnung achten

2 b. Vorbereiten der Fügeteile: Primerverarbeitung

  • Siehe technisches Datenblatt

meistens wie folgt:

  • Vor der Verwendung Primer aufschütteln
  • Primer nur auf saubere, trockene Oberflächen auftragen
  • Geeignete Hilfsmittel zum Auftrag verwenden (Schwamm, Filzapplikator, Pinsel)
  • Geschlossener, dünner (so dünn wie möglich!) Auftrag
  • Ablüftzeit beachten (Temperaturabhängigkeit!)
  • Offene Zeit beachten
  • Reste sachgerecht entsorgen

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.