4.6.1 Abkühlende Klebstoffe

Abkühlende Klebstoffe: Schmelzklebstoffe (Hotmelts)

Allgemeine Beschreibung

  • Einkomponentenklebstoff
  • Klebstoffe auf Basis von Thermoplasten (schmelzbar)
  • Abbinden erfolgt durch Abkühlen

Prinzipiell werden unterschiedlichste thermoplastische Materialien als Schmelzklebstoff angeboten.
Die wichtigsten sind:

  • Polyolefine
  • EVA
  • Polyester
  • Polyamide
  • Polyurethane
  • Thermoplastische Kautschuke (Butyle)
  • Acrylate
  • (Bitumen)
  • (Wachs)

Physikalische Eigenschaften des Anlieferungszustandes:

  • Als Stange oder Granulat fest; in der Schmelze zähflüssig bis pastös

Verarbeitung

  • Halbautomatisierte oder automatisierte Verarbeitung
  • Bevorzugte Anlagentechnik ist über den Klebstoffhersteller zu erfragen
  • Verarbeitungstemperatur: Raumtemperatur; Klebstoffauftrag als Schmelze (Temperatur über 100 °C)
  • Normaler Anpressdruck
  • Klebschichtdicken: