6.3 Allgemein: Zerstörende Prüfverfahren2019-05-02T17:34:13+01:00

6.3 Allgemein: Zerstörende Prüfverfahren

Zerstörende Prüfverfahren

Zerstörende Prüfverfahren erlauben Aussagen über die Festigkeit, Steifigkeit und Verformungsfähigkeit eines Klebverbundes zum Zeitpunkt der Prüfung. Auch die Versagensart und der Versagensort kann ermittelt werden.

→ Beurteilung der Leistungsfähigkeit von Klebverbindungen, gegebenenfalls auch nach einer Alterung