6.3 Allgemein: Zerstörende Prüfverfahren2019-05-02T17:34:13+00:00

6.3 Allgemein: Zerstörende Prüfverfahren

Zerstörende Prüfverfahren

Zerstörende Prüfverfahren erlauben Aussagen über die Festigkeit, Steifigkeit und Verformungsfähigkeit eines Klebverbundes zum Zeitpunkt der Prüfung. Auch die Versagensart und der Versagensort kann ermittelt werden.

→ Beurteilung der Leistungsfähigkeit von Klebverbindungen, gegebenenfalls auch nach einer Alterung

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.