3.6.1 Designregeln2019-05-03T15:48:08+02:00

3.6.1 Designregeln

Um die Klebung optimal gestalten zu können, werden im folgenden
Designregeln Gestaltungsprinzipien und Gestaltungsrichtlinien vorgestellt.

Gestaltungsregeln

  • → Einfach
  • → Eindeutig
  • → Sicher

(sehr allgemein; ist auch für andere Verfahren gültig)

Einfach:

Eindeutig:

Sicher:

Eine Konstruktion sollte aus sich heraus sicher sein.
Da dies z. T nicht vollständig erfüllt werden kann, unterscheidet man verschiedene Aspekte, die im Folgenden weiter erläutert werden.

Sichere Konstruktion

  • Die Aufgabe ist umfassend erfüllt, d. h. die Klebung hält den für das Bauteil relevanten Belastungen über die (für das Bauteil) angenommene Lebenserwartung stand.
  • Die Aufgabe kann nicht umfassend erfüllt werden; zusätzlich zur Klebung wird ein Sicherungselement eingebaut, das aber die Klebung nicht voll ersetzt.
  • Die Aufgabe wird durch die Klebung und das zusätzliche Sicherungselement doppelt erfüllt.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.