3.6.1 Designregeln2019-05-03T15:48:08+01:00

3.6.1 Designregeln

Um die Klebung optimal gestalten zu können, werden im folgenden
Designregeln Gestaltungsprinzipien und Gestaltungsrichtlinien vorgestellt.

Gestaltungsregeln

  • → Einfach
  • → Eindeutig
  • → Sicher

(sehr allgemein; ist auch für andere Verfahren gültig)

Einfach:

Eindeutig:

Sicher:

Eine Konstruktion sollte aus sich heraus sicher sein.
Da dies z. T nicht vollständig erfüllt werden kann, unterscheidet man verschiedene Aspekte, die im Folgenden weiter erläutert werden.

Sichere Konstruktion

  • Die Aufgabe ist umfassend erfüllt, d. h. die Klebung hält den für das Bauteil relevanten Belastungen über die (für das Bauteil) angenommene Lebenserwartung stand.
  • Die Aufgabe kann nicht umfassend erfüllt werden; zusätzlich zur Klebung wird ein Sicherungselement eingebaut, das aber die Klebung nicht voll ersetzt.
  • Die Aufgabe wird durch die Klebung und das zusätzliche Sicherungselement doppelt erfüllt.